eatensoul
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    grinse-katze
    - mehr Freunde



http://myblog.de/eatensoul

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Es könnt alles so einfach sein...

ist es aber nicht.


Warum kann man nicht einfach mal Leute kennen lernen, die niemanden kennen den man sonst kennt?

Warum kann man sich nicht einfach neu erfinden?

Warum kann man nicht mit anderen Menschen jemand Anderes sein?

Warum kann man keine Frundschaften schließen, um einen Teil von sich auszuleben, der man "zu Hause" nicht ist?

Warum muss Alles zusammen hängen?


Ich glaub ich muss hier weg.
28.4.10 11:32


Werbung


Pink Floyd - One of my turns

Day after day, love turns grey
Like the skin of a dying man.
Night after night, we pretend its all right
But I have grown older and
You have grown colder and
Nothing is very much fun any more.
And I can feel one of my turns coming on.
I feel cold as a razor blade,
Tight as a tourniquet,
Dry as a funeral drum.

Run to the bedroom,
In the suitcase on the left
You'll find my favorite axe.
Don't look so frightened
This is just a passing phase,
One of my bad days.
Would you like to watch T.V.?
Or get between the sheets?
Or contemplate the silent freeway?
Would you like something to eat?
Would you like to learn to fly?
Would'ya?
Would you like to see me try?

Would you like to call the cops?
Do you think it's time I stopped?
Why are you running away?
26.4.10 15:10


einmal alles bitte

ich habe hunger
und ich habe ein ei
ein rohes ei
mit angeknackster schale
ich könnte dieses ei jetzt kochen
dann wäre sein inneres aber nicht mehr weich
sondern hart
ich mag keine harten eier

ich habe hunger
und ich habe geld
ich könnte einen burger kaufen
der würde mir das gefühl geben
etwas zu essen
aber satt wäre ich nicht
und ein schlechtes gewissen
hätte ich auch
ich mag keine burger

ich habe hunger
und ich habe gemüse
das knackt beim reinbeissen
ich könnte es kleinschneiden
dann könnte ich es essen
dann sähe es aber nicht mehr so schön aus
und nur davon
wird man auch nicht satt

ich habe hunger
und ich hätte gerne alles
einen burger
mit viel salat drin
damit´s knackt
und obendrauf
nur so
zum spaß
ein halb gebratenes spiegelei
damit es weich bleibt
16.1.09 13:21


hmm

Hin Her
Hick Hack
Leicht Schwer
Tick Tack

Und hast du auch keine Zeit
So bleibt sie doch nicht steh´n
Kommst du auch nicht weit
Du musst doch weiter gehen

Hin Her
Hick Hack
Leicht Schwer
Tick Tack

Du wartest eine Ewigkeit
Auf Dies und Jenes, allerlei
Doch diese eine Kleinigkeit
Läuft ungelebt an dir vorbei

Hin Her
Hick Hack
Leicht Schwer
Tick Tack

Müh´dich ab, lauf immer schneller
So weit du auch nach Westen gehst
Der Horizont wird immer heller
Bis der Morgen vor dir steht

Hin Her
Hick Hack
Leicht Schwer
Tick Tack

Du zerbrichst, gehst daran ein
Doch es hilft dir keine Wende
Du hoffst, das kann nicht sein
Was heute war ist schon vorbei
20.11.08 22:53


Déjà-vu

es ist
irgendwie alles
als wäre es schonmal passiert
dazu die passende musik
vor jahren schon gehört
und nun
du
sollen wir wirklich
das letzte jahr von vorne beginnen
muss ich wieder entscheiden
soll ich dich anhimmeln, hassen, ignorieren,
oder einfach nur versuchen von dir akzeptiert zu werden
du fehlst mir
zu wenig
zu sehr
viel zu sehr
du nimmst mir was ich so sehr brauche
gibst mir das was ich nicht will
und am ende
fühle ich mich schuldig
11.11.08 20:44


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung